Home

Stellenanzeige: Vertriebsleiter Österreich als Geschäftsführer in spe (w/m/d) in Wien

Mittelstand, das steht für das Rückgrat unserer Wirtschaft, für beherztes Auftreten am Markt, für Tradition, Verpflichtung auf Werte und enge Mitarbeiterbindung, für kurze Wege und mutige, aber gut bedachte Entscheidungen auf Basis bisweilen herausfordernder interner Diskussionen. Die österreichische Tochtergesellschaft (mit Sitz in Wien) eines renommierten bayerischen Maschinenbauunternehmens ist ein Prototyp dieser Mittelständler-Skizze. Das erfolgreiche Familienunternehmen (mit 15 Mitarbeitern in Österreich) ist seit langem in der Region beheimatet und in der Fördertechnik tätig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Unternehmen eine Führungspersönlichkeit (w/m/d), zunächst als Leiter des Vertriebs. In dieser Funktion unterstützen Sie den aktuellen Geschäftsführer in strategischen und operativen Fragestellungen, mit der Perspektive, innerhalb eines Jahres zu dessen Nachfolger aufzusteigen.

Ihre Aufgaben
•    Sie unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und operativen

Fragestellungen
•    Sie verantworten als Bereichsleiter den Vertrieb
•    Sie tragen Verantwortung für die Jahresplanung
•    Sie verantworten Planung und Leitung unternehmensinterner und -externer Projekte sowie Optimierung interner Prozesse
•    Sie verfolgen aktuelle Marktentwicklungen und entwickeln daraus dank Ihres strategischen und technologischen Weitblicks Chancen für das Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation

Ihr Profil
•    Sie sind eine inspirierende, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Problemlösungs- und Führungskompetenz
•    Sie sind vertraut mit der Arbeitsweise in mittelständischen Unternehmen und kommen idealerweise selber aus einem Unternehmerhaushalt
•    Sie pflegen einen eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeitsstil mit Blick für die Kosten
•    Sie lieben Personalverantwortung und besitzen die Fähigkeit, die ambitionierte Wachstums-Strategie des Unternehmens gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen
•    Sie setzen auf Qualifizierung der Mitarbeiter und bringen gestalterische Ideen bzgl. der Prozessabläufe und der Infrastruktur ein
•    Sie denken und handeln wettbewerbsorientiert und besitzen vertriebliches Geschick auch angesichts komplexer Kunden- und Wettbewerbsstrukturen
•    Sie bringen ein ausgeprägtes technisches Verständnis mit
•    Sie legen respektvolle Umgangsformen und Taktgefühl an den Tag

Ihre Vorteile
•    Langfristige Perspektive sowie die Möglichkeit, in die Geschäftsführung hineinzuwachsen
•    Heranführung an die Aufgabe als Geschäftsführer in enger Zusammenarbeit mit dem aktuellen Positionsinhaber
•    Ein kollegiales und familiäres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem guten Miteinander
•    Der Aufgabe angemessenes Gehalt und Nebenleistungen

Dienstsitz
Wien

Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen? Sie sehen sich mittelfristig als Geschäftsführer (w/m/d)? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit per Mail an personal@redaktionmuenchen.com. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an: Telefon +49 8106 3772 444. Ihr Ansprechpartner: Herr Heiner Sieger. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Posted by Heiner Sieger  |  Kommentare deaktiviert für Stellenanzeige: Vertriebsleiter Österreich als Geschäftsführer in spe (w/m/d) in Wien  |  in Home

Stellenanzeige: Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d) in München

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unser Mandant, ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Landkreis München, eine Führungspersönlichkeit (w/m/d) als Leiter des Vertriebs. Mittelstand, das steht für das Rückgrat unserer Wirtschaft, für beherztes Auftreten am Markt, für Tradition, Verpflichtung auf Werte und enge Mitarbeiterbindung, für kurze Wege und mutige, aber gut bedachte Entscheidungen auf Basis bisweilen herausfordernder interner Diskussionen. Unser Mandant ist als renommiertes Maschinenbauunternehmen ein Prototyp dieser Mittelständler-Skizze. Das erfolgreiche Familienunternehmen (ca. 300 Mitarbeiter) mit großem Wachstums-Potenzial ist seit Jahrzehnten in der Region beheimatet und in der Fördertechnik tätig.

Für die herausfordernde Position wenden wir uns an gestandene Profis mit technischer oder kaufmännischer Hochschulbildung sowie mehreren Jahren Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Investitionsgütern. Man kennt und schätzt Sie als verhandlungsstarke, begeisterungsfähige und tatkräftige Führungskraft, der es gelingt, ein vorhandenes Vertriebsteam professionell aus- und ggf. umzubauen. Sie sind in der Lage, international zügig und zielgerichtet belastbare Beziehungen zum Top-Management der Kunden unseres Mandanten zu etablieren. Verhandlungssichere Englischkenntnisse, hohe Reisebereitschaft und Umzug an den Standort werden vorausgesetzt. In der ausgeschriebenen Funktion unterstützen Sie den aktuellen Geschäftsführer in strategischen und operativen Fragestellungen, mit der Perspektive, innerhalb eines Jahres zum Geschäftsführer aufzusteigen.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragestellungen
  • Sie verantworten als Bereichsleiter den Vertrieb
  • Sie tragen Verantwortung für die Jahresplanung
  • Sie verantworten Planung und Leitung unternehmensinterner und -externer Projekte sowie Optimierung interner Prozesse
  • Sie verfolgen aktuelle Marktentwicklungen und entwickeln daraus dank Ihres strategischen und technologischen Weitblicks Chancen für das Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation

Ihr Profil

  • Sie sind eine inspirierende, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Problemlösungs- und Führungskompetenz
  • Sie sind vertraut mit der Arbeitsweise in mittelständischen Unternehmen und kommen idealerweise selber aus einem Unternehmerhaushalt
  • Sie pflegen einen eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeitsstil mit Blick für die Kosten
  • Sie lieben Personalverantwortung und besitzen die Fähigkeit, eine operative Strategie gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen
  • Sie setzen auf Qualifizierung der Mitarbeiter und bringen gestalterische Ideen bzgl. der Prozessabläufe und der Infrastruktur ein
  • Sie denken und handeln wettbewerbsorientiert und besitzen vertriebliches Geschick auch angesichts komplexer Kunden- und Wettbewerbsstrukturen

Ihre Vorteile

  • Langfristige Perspektive sowie die Möglichkeit, in die Geschäftsführung hineinzuwachsen
  • Heranführung an die Aufgabe als Geschäftsführer in enger Zusammenarbeit mit dem Firmeninhaber
  • Ein kollegiales und familiäres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem guten Miteinander
  • Der Aufgabe angemessenes Gehalt und Fringe Benefits

Dienstsitz
Landkreis München

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit per E-Mail an: personal@redaktionmuenchen.com. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 08106 3772 444. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Posted by Heiner Sieger  |  Kommentare deaktiviert für Stellenanzeige: Vertriebsleiter / Geschäftsführer in spe (w/m/d) in München  |  in Home

Stellenanzeige: Kaufmännischer Leiter/ Geschäftsführer in spe (w/m/d) in München

Mittelstand, das steht für das Rückgrat unserer Wirtschaft, für beherztes Auftreten am Markt, für Tradition, Verpflichtung auf Werte und enge Mitarbeiterbindung, für kurze Wege und mutige, aber gut bedachte Entscheidungen auf Basis bisweilen herausfordernder interner Diskussionen. Unser Mandant ist als renommiertes Maschinenbauunternehmen mit Sitz im Landkreis München ein Prototyp dieser Mittelständler-Skizze. Das erfolgreiche Familienunternehmen (ca. 300 Mitarbeiter) mit großem Wachstums-Potenzial ist seit vielen Jahrzehnten in der Region beheimatet und in der Fördertechnik tätig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Unternehmen eine Führungspersönlichkeit (w/m/d) als Kaufmännischer Leiter. In dieser Funktion unterstützen Sie zunächst die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragestellungen, mit der Perspektive, mittelfristig zum Geschäftsführer aufzusteigen.

Die Finanzfunktion durchläuft bei unserem Mandanten gerade eine umfassende Transformation: Vom reinen Zahlenverwalter und rückwärtsgewandten Betrachter zum Business Partner und Enabler für das Geschäft der Zukunft. Für das Controlling bedeutet das: Nur wer erkennt, wo entscheidende Risiken und Chancen stattfinden und vorausschauend neue Wege identifiziert, wird seiner Kernaufgabe gerecht. Für diese herausfordernde Position wenden wir uns an gestandene Profis mit technischer oder kaufmännischer Hochschulbildung sowie mehreren Jahren tiefgreifender Erfahrung im kaufmännischen Projektmanagement. Man kennt und schätzt Sie als verhandlungsstarke, begeisterungsfähige und tatkräftige Führungskraft mit fundiertem betriebswirtschaftlichem Wissen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse, Reisebereitschaft und Umzug an den Standort werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragestellungen
  • Sie verantworten als Bereichsleiter die kaufmännischen Belange des Unternehmens
  • Sie tragen die Verantwortung für das Erstellen der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse für mehrere deutsche sowie für die ausländischen Tochtergesellschaften und deren Cash- und Liquiditätsmanagement
  • Sie verantworten Planung und Leitung unternehmensinterner und -externer Projekte sowie die Optimierung interner Prozesse in den Bereichen Einkauf, Controlling, Finanzbuchhaltung und Vertriebssteuerung
  • Sie verfolgen aktuelle Marktgeschehnisse und entwickeln daraus dank Ihres strategischen Weitblicks Chancen für das Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation
  • Sie tragen Mitverantwortung für die Jahresplanung

Ihr Profil

  • Sie sind eine inspirierende, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Problemlösungs-, Führungs- und Sozialkompetenz
  • Sie sind vertraut mit der Arbeitsweise in mittelständischen Unternehmen und bringen idealerweise einen steuerfachlichen Hintergrund mit
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bauhaupt oder -nebengewerbe sowie mehrjährige Berufserfahrung im Anlagen-, Projektgeschäft, Forderungsmanagement, Cash- und Liquiditätsmanagement, im Beteiligungscontrolling und Merger&Aquisitions
  • Sie pflegen einen eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeitsstil mit Blick für die Kosten und Prozesse
  • Sie lieben Personalverantwortung und besitzen die Fähigkeit, eine kaufmännische Strategie gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen
  • Sie setzen auf Qualifizierung der Mitarbeiter und bringen gestalterische Ideen bzgl. der Prozessabläufe und der Infrastruktur ein
  • Sie denken und handeln unternehmerisch und wettbewerbsorientiert und legen kaufmännisches Geschick auch angesichts komplexer Kunden- und Wettbewerbsstrukturen an den Tag
  • Sie bringen VOB-  und SAP-Kenntnisse mit

Ihre Vorteile

  • Langfristige Perspektive sowie die Möglichkeit, in die Geschäftsführung hineinzuwachsen
  • Heranführung an die Aufgabe als Geschäftsführer in enger Zusammenarbeit mit dem Firmeninhaber
  • Ein kollegiales und familiäres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem guten Miteinander
  • Der Aufgabe angemessenes Gehalt und Fringe Benefits

Dienstsitz

Landkreis München


Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit per Mail an personal@redaktionmuenchen.com. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an:
Telefon 08106 3772 444. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Posted by Heiner Sieger  |  Kommentare deaktiviert für Stellenanzeige: Kaufmännischer Leiter/ Geschäftsführer in spe (w/m/d) in München  |  in Home

Stellenanzeige: Operativer Einkäufer (w/m/d) im Maschinenbau

Mittelstand, das steht für das Rückgrat unserer Wirtschaft, für beherztes Auftreten am Markt, für Tradition, Verpflichtung auf Werte und enge Mitarbeiterbindung, für kurze Wege und mutige, aber gut bedachte Entscheidungen auf Basis bisweilen herausfordernder interner Diskussionen. Unser Mandant ist als renommiertes Maschinenbauunternehmen mit Sitz im Landkreis München ein Prototyp dieser Mittelständler-Skizze. Das erfolgreiche Familienunternehmen (mit ca. 300 Mitarbeitern) ist seit vielen Jahrzehnten in der Region beheimatet und in der Fördertechnik tätig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Unternehmen eine Führungspersönlichkeit (w/m/d) als Kaufmännischer Leiter. In dieser Funktion unterstützen Sie zunächst die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragestellungen, mit der Perspektive, mittelfristig zum Geschäftsführer aufzusteigen.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragestellungen
  • Sie verantworten als Bereichsleiter die kaufmännischen Belange des Unternehmens
  • Sie tragen die Verantwortung für das Erstellen der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse für mehrere deutsche sowie für die ausländischen Tochtergesellschaften und deren Cash- und Liquiditätsmanagement
  • Sie verantworten Planung und Leitung unternehmensinterner und -externer Projekte sowie die Optimierung interner Prozesse in den Bereichen Einkauf, Controlling, Finanzbuchhaltung und Vertriebssteuerung
  • Sie verfolgen aktuelle Marktgeschehnisse und entwickeln daraus dank Ihres strategischen Weitblicks Chancen für das Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation
  • Sie tragen Mitverantwortung für die Jahresplanung

Ihr Profil

  • Sie sind eine inspirierende, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Problemlösungs-, Führungs- und Sozialkompetenz
  • Sie sind vertraut mit der Arbeitsweise in mittelständischen Unternehmen und bringen idealerweise einen steuerfachlichen Hintergrund mit
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bauhaupt oder -nebengewerbe sowie mehrjährige Berufserfahrung im Anlagen-, Projektgeschäft, Forderungsmanagement, Cash- und Liquiditätsmanagement, im Beteiligungscontrolling und Merger&Aquisitions
  • Sie pflegen einen eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeitsstil mit Blick für die Kosten und Prozesse
  • Sie lieben Personalverantwortung und besitzen die Fähigkeit, eine kaufmännische Strategie gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen
  • Sie setzen auf Qualifizierung der Mitarbeiter und bringen gestalterische Ideen bzgl. der Prozessabläufe und der Infrastruktur ein
  • Sie denken und handeln unternehmerisch und wettbewerbsorientiert und legen kaufmännisches Geschick auch angesichts komplexer Kunden- und Wettbewerbsstrukturen an den Tag
  • Sie bringen VOB-  und SAP-Kenntnisse mit
  • Sie beherrschen verhandlungssicheres Englisch

Ihre Vorteile

  • Langfristige Perspektive sowie die Möglichkeit, in die Geschäftsführung hineinzuwachsen
  • Heranführung an die Aufgabe als Geschäftsführer in enger Zusammenarbeit mit dem Firmeninhaber
  • Ein kollegiales und familiäres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem guten Miteinander
  • Der Aufgabe angemessenes Gehalt und Fringe Benefits

Dienstsitz
Landkreis München

Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung an personal@redaktionmuenchen.com

Posted by Heiner Sieger  |  Kommentare deaktiviert für Stellenanzeige: Operativer Einkäufer (w/m/d) im Maschinenbau  |  in Aktuelles, Home

Neugier wecken statt berieseln

“Die Unternehmenskommunikation degeneriert im Netz zur Fortsetzung der Berieselungswerbung mit anderen Mitteln.” Das beklagt der Wirtschaftspublizist und Medienberater Gunnar Sohn in einem lesenswerten Beitrag für The European. Zu oft würden Kunden noch als manipulierbares Klickvieh gesehen. Das Ganze degeneriere zur Fortsetzung der Berieselungswerbung mit anderen Mitteln: „Wenn man ehrlich ist, dann sind die neuen Möglichkeiten auch neue Wege, um Kunden noch mehr und noch nachhaltiger zu nerven. Wenn Retargeting-Experten ins Schwärmen kommen, dann wird den meisten Usern übel. Und wenn E-Mail-Experten empfehlen, die Newsletter am besten täglich zu verschicken, dann finden das 99 Prozent der Adressaten gar nicht lustig“, zitiert Sohn Jan Steinbach vom Beratungsunternehmen Xengoo in Düsseldorf.

Unternehmen, die wirklich relevanten Content und Dialog bieten, werden von den Kunden gefunden und bevorzugt. „Also kein Platz für Störwerbung! Und schon gar nicht für solche, die einen mittels Cookies oder sonstigem Tracking auf Schritt und Tritt verfolgt“, resümiert Steinbach. Entscheidend für den Erfolg von Content Marketing sei nicht die Sendeenergie des Anbieters, sondern die Neugier des Nachfragers.

Posted by Heiner Sieger  |  Kommentare deaktiviert für Neugier wecken statt berieseln  |  in Home
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.